top of page
Sat on the Rocks

Remote Viewing

Intuitionstraining auf wissenschatlicher Basis

Mit „Remote Viewing“ bezeichnet man die erlernte Fertigkeit, Informationen über Dinge, Örtlichkeiten, Lebensformen und Ereignisse zu erlangen – unabhängig von Raum und Zeit. Wissenschaftliche Erkenntnisse beweisen, dass jeder Mensch diese angeborene Fähigkeit besitzt.

 

Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung wurde seit 1972 von Wissenschaftlern des Stanford Research Institutes (heute SRI International) in Kalifornien (USA) entwickelt. Die Central Intelligence Agency (CIA) investierte Forschungsgelder in die Weiterentwicklung der Remote-Viewing-Methode, um die Technik für Spionagezwecke einzusetzen. Durch den Freedom of Information Act wurden 1995 große Teile der geheimen Forschungsinformationen über Remote Viewing durch die Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht und sind seit dem einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich.

 

Seit 2014 beschäftige ich mich intensiv mit dieser Technik. Meine Ausbildungen habe ich bei Gabriele Eckert (Hypervoyager) gemacht, Seit 2017 begleite ich auch regelmäßig ihren großartigen Aus- und Fortbildungen in CRV und ERV als Assistent. Ebenfalls seits 2017 veranstalte ich online monatliche Übungsabende für CRV und ERV.
​Im April 2019 erschien im Altrinova Magazin ein Artikel zum Thema, welcher auch ein Interview mit mir bezüglich meiner Erfahrungen enthält:

 

Seit 2021 habe ich meine Arbeit mit Remote-Viewing nochmals wesentlich vertieft.

Meine Remote-Viewing Fähigkeiten konnte ich durch intensive Aus- und Fortbildungen bei Thomas Tankiewicz (Technical Remote Viewing) und Theo Fischer (Controlled Remote Viewing) nochmals erweitern.

Es ist mir eine große Freude und Ehre, in den folgenden Kooperationen und Unternehmen mitwirken zu können:

RV-Trainer.com

Seit 2021 betreibe ich mit meinem Kollegen Tobias Krieg die Seite www.rv-trainer.com. Hier bieten wir ein umfassendes Trainingsangebot für Remote-Viewer an.

Neben einem online „RV-Präzisionstrainer“ bieten wir zahlreiche Übungsveranstaltungen und auch persönliche Coachings an.

Remote Viewing Event am Untersberg

Seit 2022 findet jährlich ein hochkarätig besetztes Remote-Viewing Event am sagenumwobenen Untersberg in Salzburg statt.

Hier bin ich Mitveranstalter und – da es in meiner Heimat stattfindet – auch Rahmengeber.

Details zur aktuellen Veranstaltung findest du unter: www.psychic-exploration.com

Psi-Core.png

Psi-Core – Operational Remote Viewer

Seit 2022 bin ich als operativer Remote Viewer in Projekte von PSI-Core involviert.

www.psi-core.com

JERVG Logo (Dynamic).jpg

JERVG - Joint Expert Remote Viewing Group

JERVG steht für „Joint Expert Remote Viewing Group“, also für eine Zusammenarbeit internationaler Remote Viewing Experten.
Gemeinsam mit Thomas Tankiewicz, Theo Fischer und Tobias Krieg bin ich Gründungsmitglied dieser Gruppierung. Unser Ziel ist es, Remote Viewer international zu vernetzen. Wir streben danach, die Qualität der Remote Viewer kontinuierlich zu verbessern, um sie auf ein professionelles Niveau zu heben.

bottom of page